KOSTEN

Wir rechnen meistens nach individuellen Vergütungsvereinbarungen ab gem. § 3a RVG. Wenn Sie sich detailliert mit dem Vergütungsmodell von Rechtsanwälten (und den Alternativen) beschäftigen möchten, lesen Sie hier weiter.

Die von uns schwerpunktmäßig bearbeiteten Rechtsgebiete sind sehr komplex und stark forensisch geprägt, d.h. wir sind überwiegend Prozessanwälte. Da eine genaue Abschätzung, wie hoch die Kosten am Ende ausfallen werden, nicht möglich ist und der Lauf des Verfahrens mitunter stark abhängt vom Verhalten Dritter – Behörden, Gegner und Gerichte – sind wir dazu übergegangen, in Monatspauschalen für die Dauer des Verfahrens abzurechnen. Damit haben wir die Vorteile der beiden bisher „üblichen“ Modelle (Stundensatz und einmalige Pauschale) kombiniert. Je nach Fall liegen diese Monatspauschalen zwischen EUR 200 und im unteren fünfstelligen Bereich.

Bei Zivilstreitigkeiten mit hohen Streitwerten berechnen wir in geeigneten Fällen auch nach der Vergütungstabelle des RVG oder wir schließen Erfolgshonorarvereinbarungen ab. Nur ausnahmsweise versuchen wir für Sie, Prozess- bzw. Verfahrenskostenhilfe zu erlangen.

Im Strafrecht übernehmen wir (ausnahmsweise) auch reine Pflichtverteidigungen.

Bei reinen Beratungsmandaten rechnen wir nach Stundensätzen ab, die ca. bei EUR 250 – EUR 350 liegen. In geeigneten Fällen können auch hier einmalige Pauschalen vereinbart werden.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt leisten wollen oder können, bietet unser Partnerunternehmen höchst innovative Dienstleistungen durch Legal-Tech zu einem unschlagbar günstigen Preis an. Das Angebot wird stetig ausgebaut und verbessert. Zur Auswahl stehen im Moment:

  • Vollautomatisierte Akteneinsicht, z.B. in strafrechtliche Ermittlungsakten (EZDetach)
  • Individuelle Klageschriften wegen Schadensersatz und Schmerzensgeld bei den Amtsgerichten (Lex Talionis)
  • Online-Meldung von durch Gewalttaten und Amtswillkür auffällig gewordenen Polizeibeamten (Polizei.Watch)
  • Legal Tech im Bereich Waffenrecht und Waffenhandel (coming soon)
  • Legal Tech im Bereich Aktenauswertung und Machine Learning (coming soon)